Kunstmesse Ingolstadt 2018

Der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. veranstaltet zum 5. Mal die Kunstmesse Ingolstadt, die vom 08.-10.Juni 2018 im Exerzierhaus und in der Reithalle im Klenzepark statt finden wird. Die Bewerbung für Künstlerinnen und Künstler ist eröffnet und läuft bis zum 18.03.2018. Ausstellen können professionelle Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst, die zum genannten Bewerbungsschluss eine vollständige Bewerbung eingereicht haben und ihren Wohn- oder Ateliersitz im Bayern haben.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage der Kunstmesse Ingolstadt >>

Langer Atem

Kunststücke: Paul Fuchs

Paul Fuchs präsentiert im Rahmen der Reihe KunstStücke ausgewählte Werke aus den letzten 50 Jahren seines Schaffens.

Der Bildhauer und Musiker arbeitet seit 1968 mit Ingolstadt zusammen. Teilweise tat er dies unter dem Label „Anima Musica“ mit Limpe Fuchs, anfangs mit dem Kunstvereinsvorsitzenden Manfred Fischer und Wolfi Weinzierl, in den letzten 12 Jahren mit dem Kulturreferent Gabriel Engert.

2006 präsentierte P. Fuchs Großskulpturen aus Stahl in der Ausstellung „Über die Donau“. Zwei davon, „Das Auge“ (h 12 m) und „Rauchsignal“ (h 22 m), wurden im Anschluss von der Stadt angekauft. Sie sind am Donauufer nähe Reduit Tilly aufgestellt.

Weiterlesen

rückwärts zu fließen scheinet der strom

Kunststücke: Bodo Rott

Zur Eröffnung der Ausstellung am
Freitag, den 19.01.2018, um 19:00 Uhr
in der Harderbastei/ Ingolstadt laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.
Zur Einführung spricht Dr. Isabella Kreim.
Der Künstler ist anwesend.
Ausstellungsdauer: 20.01.– 05.02.2018
Harderbastei Ingolstadt,
Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt
Öffnungszeiten: DO–SO 11:00 – 18:00 Uhr
FINISSAGE: SO, 04.02.2018 14 – 18:00 Uhr

Ausstellung 20.01.2018– 05.02.2018  Harderbastei/Ingolstadt

Weiterlesen

Skizzenbuchgeschichte(n)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

ab Donnerstag, den 22.02.2018 wird in der Pinakothek der Moderne München die Ausstellung Skizzenbuchgeschichte(n) gezeigt. Im Deutschen Kunstverlag erscheint ein gleichnamiger Katalog. In Schau und Buch mit dabei ein Skizzenbuch von mir.

Die Ausstellung läuft bis 21.05. 2018.

Details >>

Herzliche Grüße
Bodo Rott

Zwischenzeit, Susanne Pohl

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung »ZWISCHENZEIT« am Dienstag,
6. Februar 2018 um 18.30 Uhr im Haus Heilig Geist.
Mittels Radiernadel und Aquatinta-Technik bannt die Neuburger Künstlerin Susanne Pohl Zeugen verstreichender Zeit auf Papier. Die Ausstellung »ZWISCHENZEIT« zeigt Druckgrafiken von Landschaften abseits der Hektik des Tagesgeschehens, zu zeitlosen Stimmungen verdichtet.

Um Anmeldung bis 30.01.2018 wird gebeten!
E-Mail: neuhausen@muenchenstift.de
Wir freuen uns, Sie bei uns
begrüßen zu dürfen!

Ausstellungszeitraum
6. Februar bis 6. April 2018
Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag /Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.
Haus Heilig Geist
Dom-Pedro-Platz 6
80637 München
Telefon: 089 17904-0